DIE QUALITÄT KOMMT AN ERSTER STELLE

Qualität ist die Gesamtheit der Eigenschaften und Merkmale eines Produktes, eines Prozesses oder einer Dienstleistung, die dem Produkt, Prozess oder der Dienstleistung die Fähigkeit gibt, die impliziten oder expliziten Anforderungen, die der Kunde stellt, zu erfüllen. Ein Unternehmen, das die Qualität an erster Stelle stellt, ist ein Unternehmen, das ein hohes Niveau der Dienstleistungen für seine Kunden unter den unterschiedlichsten Aspekten garantiert: Produkteigenschaften, pünktliche Lieferung, Organisation, Informationsfluss, technischer Kundendienst, Dokumentenmanagement, Verpackungsmodalität, Transportmodalität, Kontrollen, Prüfungen und technische Abnahmen.

Aus diesem Grund besitzt LIMA seit 2002 das UNI EN ISO 9001 Zertifikat.

Die ISO-Norm UNI EN ISO 9001 legt eine Reihe an Regeln fest, die weltweit anerkannt sind und von den Unternehmen mit dem Ziel implementiert werden, die Produktqualität und die Qualität des erbrachten Dienstes zu verbessern. Die ISO-Norm UNI EN ISO 9001 stützt sich auf ein Verfahrensmodell und konzentriert sich auf die Konzepte der „Kundenzufriedenheit “ und „ständigen Verbesserung“.

Die Zertifizierungsstelle, an die sich das Unternehmen wendet, ist IEC ITALIA, das Zertifizierungen und Prüfungen für Unternehmen, die im Industrie-, Handels-, Fach- und Dienstleistungssektor tätig sind, durchführt und für Erfahrung und Kompetenz in jedem Akkreditierungssektor garantiert.

DIE QUALITÄTSPRINZIPIEN

  • Kontrolle und Überwachung



    Alle Halbzeuge werden beim Empfang kontrolliert.
Während jeder Fertigungsphase werden Stichprobenkontrollen vorgenommen, um die korrekte Herstellung des Werkstücks nach den Anforderungen des Kunden zu prüfen.

    
Vor der Auslieferung wird das Fertigteil, das für den Kunden bestimmt ist, zum letzten Mal genauesten überprüft.

  • Planung

    Jede Phase des Produktionszyklus wird geplant, um garantieren zu können, dass die gesamte Tätigkeit effizient abgewickelt wird.

    Jede Phase wird programmiert, um die vorgesehenen Lieferfristen einhalten zu können.

  • Management

    Das integrierte Management von Nichtkonformitäten und Situationen, welche die Qualität beeinträchtigen können, wird garantiert, sodass sofort Korrektivmaßnahmen ergriffen werden können.

    Jedem Angestellten wird die angemessene Ausbildung und Fortbildung für seine Eignung garantiert.
Die Aufgaben und Verantwortlichkeiten der verschiedenen Funktionen sind festgelegt und die für die Abwicklung der einzelnen Aufgaben notwendigen Voraussetzungen werden definiert.

    Die Datenmangementsoftware ermöglicht die Identifikation und die Rückverfolgbarkeit jedes Auftrags und jeder Charge.
Regelmäßig werden die Unternehmensziele für eine ständige Verbesserung neu festgelegt.

  • Das erhalten der Standards

    Die Lieferunternehmen werden auf Basis von Kriterien wie Pünktlichkeit bei den Lieferungen, die Qualität des Halbzeugs, die Flexibilität und die technische Kompetenz ausgewählt.

    
Es werden regelmäßig interne Audits durchgeführt, um das Qualitätsmanagementsystem zu überprüfen.
Es werden die modernsten Prüfgeräte, die ständig geeicht werden, verwendet; außerdem wird die regelmäßige Wartung für jede Werkzeugmaschine garantiert.

Nur dank eines leistungsfähigen und präzisen Qualitätsmanagements kann ein Unternehmen seinen Kunden garantieren, dass die bei der Bestellung spezifizierten Anforderungen und technischen Merkmale eingehalten werden.

Ing. Nicolò Riva – Qualitätsabteilung

Wir führen an den fertiggestellten Produkten systematisch mit hochmodernen Geräten wie Laser, optische Projektoren und Lesegeräte Kontrollen durch.

WER ES GENAUER WISSEN WILL

IEC ITALIA ist Mitglied von ECG (European Certification Group), eine Weltorganisation, die auf die akkreditierte Zertifizierung von den Managementsystemen ISO 9001ISO 14001OHSAS 18001 und ISO 22000 und die Schulung von Prüfern und Beratern spezialisiert ist.

IEC ist von UKAS und ACCREDIA akkreditiert.

UKAS (United Kingdom Accreditation Service) ist die einzige nationale Akkreditierungsstelle, die von der englischen Regierung anerkannt ist, um auf Basis von internationalen Standards die Stellen zu prüfen, welche Zertifizierungen, Abnahmen, Inspektionen und Eichungen vornehmen. UKAS ist weltweit als einer der angesehensten Akkreditierungsstellen anerkannt.  ACCREDIA ist die einzige von der italienischen Regierung ernannte nationale Akkreditierungsstelle beziehungsweise die einzige in Italien anerkannte Stelle, die bescheinigen kann, dass die Zertifizier- und Prüfstellen und Prüf- und Eichungslabors die Eignung haben, um die Konformität der Produkte, Prozesse und Systeme mit den Bezugsnormen zu überprüfen.

DIE WELT DER THERMOPLASTE

Produktüberblick

Anwendungsbereich

Materialien

Unsere Kontaktdaten